Vier Startups aus Wrocław im Accelerator-Programm der weltweit besten technischen Hochschule

3 Februar 2017

business-561388_1280Vier Firmen aus Wrocław wurden für das Accelerator-Programm unter Schirmherrschaft des Massachusetts Institute of Technology (MIT) - der weltweit besten technischen Hochschule, qualifiziert. Im Rahmen des Programms MIT Enterprise Forum Poland können die Jungunternehmer die Beratungsleistungen internationaler Experten in Anspruch nehmen, aber auch sogar 200 TPLN für die Entwicklung ihrer Geschäftstätigkeit erlangen. 

Unter den Vertretern des Unternehmertums aus Wrocław in dem Accelerator-Programm MIT Enterprise Poland sind die Firmen: Nanoceramics (Entwickler von magnetisch weichen Materialien für den Einsatz als Komponenten in der Elektronik), Drying Process (Unternehmen, das an der Entwicklung von Technologien zur Vervielfachung der Effizienz des Trocknungsprozesses in der Industrie arbeitet), Waywer (multimediale Kommunikation mit Kunden für Großunternehmen) und das Instytut Formy (mit Luft aufgeblasene Metallkomponenten).

Mehr Informationen unter: http://wroclaw.wyborcza.pl